Bauwesen-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

¬†Jetzt¬†Marktf√ľhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Feuerrohbauversicherung

Vor dem Hausbau kann und sollte man eine Feuerrohbauversicherung, es muss keine eigenst√§ndige sein, abschlie√üen. G√ľnstiger kommt man als Bauherr weg, wenn man gleich eine Wohngeb√§udeversicherung und die kombinierte Feuerrohbauversicherung ins Auge fasst, die sich nach der Fertigstellung des Geb√§udes in eine klassische Geb√§udeversicherung umwandelt. Man muss zwar vorher schon entscheiden, mit welcher Versicherung man k√ľnftig sein Heim versichert, doch in diesem Fall ist meist eine Feuerrohbauversicherung auch kostenlos eingeschlossen im Komplettpaket.

Feuerrohbauversicherung ‚Äď Versicherte Gefahren

In der Feuerrohbauversicherung sichert man vor allem die Sch√§den am Rohbau. Die Einwirkungen durch einen Brand, Blitzschlag oder eine Explosion werden in der Feuerrohbauversicherung versichert. Es k√∂nnte auch zu einem Mehrfachschaden kommen. Wenn es im Haus brennt, wird durch das L√∂schwasser der Feuerwehr auch ein Feuchtigkeitsschaden f√ľr Ihr Eigentum hinzukommen. Wenn das Haus als Folge davon sogar abgerissen werden muss, wird die Feuerrohbauversicherung dem Gesch√§digten s√§mtliche Kosten ersetzen. Eine zus√§tzliche Option die Feuerrohbauversicherung kostenlos zu erhalten wird von vielen Gesellschaften angeboten, wenn gleichzeitig die Weiterf√ľhrung einer Wohngeb√§udeversicherern nach dem Rohbau vereinbart wird. Wenn Sie eine Finanzierung f√ľr Ihre Immobilie bei der Bank ben√∂tigen, wird diese in der Regel den Abschluss einer Feuerrohbauversicherung und einer Wohngeb√§udeversicherung verlangen. Mit dem Bezug des Geb√§udes und der Beendigung der Feuerrohbauversicherung wird die Wohngeb√§udeversicherung, die Sch√§den durch Leitungswasser, Sturmb√∂en, Wasserrohrbruch oder Frost abdecken. Gefahren wie √úberschwemmung, Erdbeben, Schneedruck, Lawinen werden durch diese Versicherung nicht gedeckt. Diese Gefahrenabwehr m√ľssten Sie zus√§tzlich abschlie√üen.

Feuerrohbauversicherung ‚Äď Versicherungssumme

Die Versicherungssumme errechnet sich aus dem Betrag, der aufgewendet werden m√ľsste, um das eigene Geb√§ude, wieder aufbauen zu k√∂nnen. √úblich ist es zur  Zeit noch, zur Ermittlung der Versicherungssumme einen Geb√§ude – Wert des Jahres 1914 heran zu ziehen. Der Zeitwert der Immobilie wird also zur√ľck gerechnet auf das Jahr 1914. Falls Sie eine besondere und teure Ausstattung im Haus haben, ist dies beim Wert nat√ľrlich auch zu ber√ľcksichtigen.

Fazit: Eine Feuerrohbauversicherung kann separat abgeschlossen werden. F√ľr jeden Bauherrn mit schmalem Geldbeutel ist jedoch zu empfehlen, die kombinierte Absicherung mit einer automatisch anschlie√üenden Geb√§udeversicherung zu w√§hlen. Diese vorgezogene Feuerrohbauversicherung wird von fast allen Versicherern angeboten.

 

_________________________________________________________________________

Weitere interessante Artikel dieser Seite:

Berufsunfähigkeitsversicherung Gesundheitsfragen РWissenswertes zu den Gesundheitsfragen, denn wer baut muss sich gegen das Risiko Berufsunfähigkeit sichern
Feuerversicherung – Informationen, Wissenswertes √ľber diese Versicherung

_________________________________________________________________________

Bauwesen-Versicherungen im Vergleich